cm Vogelgarten

Lesungen aus dem Erzählband Im Vogelgarten, der im Frühjahr 2019 erschienen ist:

Dieser Termin muss wegen der Coronalage erneut verschoben werden, wir hoffen, es klappt dann im dritten Anlauf (Mai 2022):
Stapel:
Sonntag, 9. Mai 2021, 11 Uhr, lädt der NABU-Rotenburg zu einer Lesung mit Führung im Garten der Autorin ein.
Treffpunkt: Altes Forsthaus, Moorweg 4, 27367 Horstedt-Stapel. Eintritt frei
Hier die Information im NABU-Programmheft 2021
Kontakt: NABU Rotenburg, Tel. 04263 911206, E-Mail: info@nabu-rotenburg.de

2020 stattgefunden hat trotz Corona:

Bremen: Freitag, 4. September 2020 19.30 Uhr Buchhandlung Findorffer Bücherfenster, im Rahmen von "Bremen liest", Hemmstraße 175, 28215 Bremen, Tel. 0421 354086. Da in der Buchhandlung nur wenige Plätze vorhanden waren, konnte die Lesung im Livestream auf der Facebook-Seite der Buchhandlung verfolgt werden und kann dort immer noch angeschaut werden: Livestream.

Fischerhude: Samstag, 22. August 2020 16 Uhr Lesung im Rahmen der Ausstellung "Vogelwelten" - Ölbilder, Graphik und Zeichnungen von Werner Zöhl
Museum KaFF - Kunst am Fluss. Fischerhude, In der Bredenau 83, 28870 Fischerhude, Tel. 04293 6843222
Diese tolle Lesung fand wegen der Hygienebestimmungen im Freien statt.

Außer der Reihe waren in diesem Frühjahr auch Vorträge zu "Insektenfreundlichem Gärtnern" geplant: Anhand von Fotos und ihrer langjährigen Praxis erzählen Claudia Koppert und Birgit Lindberg, wie es gelingen kann, einen Garten insektenfreundlicher zu gestalten, sowie von Blühflächenversuchen rund ums Stapeler Kräuterfeld des Vereins Region Intakt e. V.
Zum Vortrag Dienstag, 3. März 2020, 19:30 Uhr im Scheeßeler Hof, Kirchweg 2-3, 27383 Scheeßel kamen über 50 Landfrauen auf Einladung des Arbeitskreises Garten der Landfrauen Rotenburg/Wümme.

Vortrag: Insektenfreundlich gärtnern
Dienstag, 21. April 2020, 19:30 Uhr Dorfgemeinschaftshaus, Dipshorner Str. 25, 27412 Vorwerk OT Buchholz. Eine Veranstaltung des Heimatvereins Buchholz. Wegen COVID-19 verschoben - Ausweichtermin wird bekanntgegeben!

Stapel: Sonntag, 10. Mai 2020, 11 Uhr lädt der NABU-Rotenburg zu einer Lesung mit Führung im Garten der Autorin ein
Altes Forsthaus, Moorweg 4, 27367 Horstedt-Stapel. Eintritt frei
Hier die Detailinformationen
Diese Lesung ist auf den 9. Mai 2021 verschoben - siehe oben.

2019
Fischerhude: Donnerstag, 4. April 2019, 19:30 Uhr Premierenlesung in der Galerie & Dorfbuchhandlung
Musikalische Begleitung: Brigitte Borchers. Ebenfalls dabei: die Illustratoren des Buchs, Viola Konrad und Tilman Koppert
In der Bredenau 1A, 28870 Ottersberg-Fischerhude
Tel. 04293 492  Eintritt € 5,-

Heidelberg: Dienstag, 9. April, 20:15 Uhr Lesung in der Buchhandlung Schmitt & Hahn,
Hauptstr. 8, 69117 Heidelberg, Tel. 06221 13 83 71
Eintritt € 6,-/€ 5,-

Bremervörde: Donnerstag, 25. April, 20 Uhr Lesung, musikalisch begleitet von Brigitte Borchers
Buchhandlung Morgenstern, Neue Straße 29, 27432 Bremervörde,
Tel. 04761 2416
Eintritt € 6,-

Schönwalde/Ostholstein: Samstag, 27. April 19 Uhr
Zur Lesung lädt ein: Freundeskreis Pfarrhof Schönwalde e. V.,
Gemeindehaus, Jahnweg 4, 23744 Schönwalde a. B., Tel. 04528 9255
Eintritt frei

Bremen: Dienstag, 7. Mai 2019, 19 Uhr BremerBuchPremieren-Lesung in Zusammenarbeit mit dem Bremer Literaturkontor und der Stadtbibliothek Bremen
Musikalische Begleitung: Brigitte Borchers
Einführung: Dr. Inge Buck
Buchhandlung Leuwer, Am Wall 171, 28195 Bremen, Tel. 0421 321828

Rotenburg: Donnerstag, 9. Mai 2019, 19 Uhr Lesung,
musikalisch begleitet von Brigitte Borchers
Cohn-Scheune - Jüdisches Museum und Kulturwerkstatt, Am Kirchhof 1, 27356 Rotenburg/Wümme, www.cohn-scheune.de Eintritt € 3,-

Verden: Mittwoch, 15. Mai 2019, 19:30 Uhr Lesung,
musikalisch begleitet von Brigitte Borchers
Buchhandlung Heine, Herrlichkeit 2, 27283 Verden/Aller,
Tel. 04231 3505

Stapel: Sonntag, 19. Mai, 11 Uhr – 11:30 Uhr Lesung im Garten im Rahmen der KulturLandKultur-Tage zwischen Oste-Wieste-Wörpe-Wümme
Altes Forsthaus, Moorweg 4, 27367 Horstedt-Stapel
www.kulturlandkultur.de Mail: C.Koppert@t-online.de
Von dieser Lesung gibt es einen Audiomitschnitt:


München:
Mittwoch, 22. Mai, 19:30 Uhr Lesung in der Buchhandlung Literatur Moths, Rumfordstr. 48, 80469 München, Tel. 089 29161326, Eintritt € 12,-/10,-

Osterholz-Scharmbeck: Donnerstag, 4. Juli, 19 Uhr Lesung im Norddeutschen Vogelmuseum, in Zusammenarbeit mit der Buchhandlung „Die Schatulle“.
Musikalische Begleitung: Brigitte Borchers
Bördestr. 42, 27711 Osterholz-Scharmbeck, Tel. 04791 13 105, Eintritt € 10,-

Bremen-Lesum: Freitag, 30. August, 19 Uhr in der Buchhandlung Lesumer Lesezeit im Rahmen der 2. Bremer Literaturnacht, Hindenburgstraße 57, 28717 Bremen, Tel. 0421 633799

Hagen im Bremischen: Freitag, 6. September, 19-20 Uhr Zehn-Minuten-Lesung bei der Abschlussveranstaltung des Hagener Vorlesefiebers unter dem Motto: „Einfach alle einladen …“
Musik: Erik Middelberg
Hermann-Allmers-Haus, Mittelstr. 1, Ortsteil Rechtenfleth, 27628 Hagen im Bremischen


Zur Zeit sind keine weiteren Lesungen aus dem Roman Sisterhood – eine Sehnsucht geplant.
Bereits stattgefunden haben:

Freitag, 20. 3. 15, 20 Uhr
Sonntags-Club e. V., Greifenhagener Str. 28, 10437 Berlin 

Donnerstag, 19. 3. 15, 19 Uhr
Begine. Treffpunkt und Kultur für Frauen e. V., Potsdamer Str. 139, 10783 Berlin
Moderation: Ilona Bubeck
Eine gelungene Lesung, schreibt Humboldt-Uni-Bloggerin Laura im Potse-Blog - hier lesen

Sonntag, 8. 2. 15, ab 11 Uhr
Literarische Matinee bei Verena Weisbecker, Eiderweg 14, 24247 Mielkendorf

Freitag, 16. 1. 15, 18-21 Uhr
FTZ, Güllstr. 3, 80336 München
Zu dieser gut besuchten Lesung mit anschließender angeregter Diskussion luden ein: Forum Homosexualität München, FrauenTherapieZentrum, Gleichstellungsstelle für Frauen und Kulturreferat der Landeshauptstadt München

Mittwoch, 14. 1. 15, 19 Uhr
Kurpfälzisches Museum, Hauptstr. 97, 69117 Heidelberg
Lesung im Rahmen der Sonderausstellung "Frischzellenkur. Zeichnungen und Karikaturen von Franziska Becker" - Ingeborg Salomon berichtet in der Rhein-Neckar-Zeitung - lesen

Dienstag, 4. 11. 14, 19 Uhr
Belladonna, Sonnenstr. 8, 28203 Bremen
Volles Haus bei Belladonna: 70 bis 80 Zuhörerinnen verfolgten die Lesung so aufmerksam wie gut gelaunt. Die Lyrikerin und Kulturwissenschaftlerin Dr. Inge Buck führte das Gespräch zum Buch. Das Duo HIN & WEG begleitete - witzig und hochmusikalisch: Brigitte Borchers und Mackie Mahr.
Fotos: Belladonna

Dienstag, 14. 10. 14, 19:30 Uhr
Buchhandlung Heine, Herrlichkeit 2, 27283 Verden - zu dieser sehr gut besuchten Veranstaltung luden die Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Verden und die Buchhandlung Heine ein.

Mittwoch, 8. 10. 14, 19 Uhr
Cohn-Scheune, Am Kirchhof 1, 27356 Rotenburg (Wümme) - eine erfolgreiche Kooperation der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Rotenburg, der Cohn-Scheune und Müller's Buchhandlung.

 

Sisterhood